Persönliche Webseite - Slvesterparty
Donnerstag, 2017-03-23, 11:10 AM
Hauptseite Registrierung RSS
Willkommen, Gast
Countdown


Zertifikat
SeitTest-Zertifikat

 

Zum Anbieter nun auf www.kosmetikstudio-hamburg.net!

Feuer-Kunst
Jetzt Anmelden
Besucherzähler
Pennergame Besucherzähler
Silvesterparty

Wenn Sie Silvester „auf die Piste gehen" wollen, dann landen Sie wohl auf einer Silvesterparty in einer größeren Diskothek. Auch viele Gaststätten bieten an Silvester ein besonderes Programm an. Der Vorteil an der Silvesterparty „auswärts" liegt natürlich daran, dass Sie sich um nichts kümmern müssen, dafür werden Sie oft aber auch eine Menge Geld los.



Eine Silvesterparty zu Hause mit Familie oder Freunden ist zwar aufwändiger, dafür aber auch gemütlicher. Und, vorausgesetzt Sie sind der Gastgeber oder wohnen in der Nachbarschaft, müssen Sie sich keine Gedanken machen, wie Sie nach den vielen Gläsern Sekt und Punsch nach Hause kommen. An Silvester ein Taxi zu bekommen ist nämlich reine Glückssache.



Wenn die Silvesterparty bei Ihnen steigen soll, müssen Sie sich natürlich einige Sachen überlegen. Dabei denken Sie wahrscheinlich zuerst einmal über das Essen nach. Einfache Gerichte und Snacks sind genau das Richtige. Wenn Sie nicht zu viele Personen sind, bieten sich Fondue oder Raclette an. Bei vielen Personen ist ein Buffet das Richtige, dann kann sich jeder seine Portion selber nehmen und Sie als Gastgeber kommen auch mal dazu, sich hinzusetzen und ein Gläschen zu trinken.



Bereiten Sie kurz vor Zwölf schon mal den Sekt vor, damit um Punkt Zwölf gleich angestoßen werden kann. Nach dem Anstoßen geht es dann nach draußen zum Knallen. Nehmen Sie doch auch ein paar Wunderkerzen mit nach draußen und geben Sie jedem eine. Das sorgt für eine tolle Stimmung.